Ziele von Vibrationstraining

Es gibt eine Reihe von Zielen, die mit Hilfe von Vibrationstraining erreicht werden können:

  • Körpergewicht verlieren und Körperfettanteil reduzieren
    Abnehmen funktioniert nur, wenn man mehr Energie verbraucht, als dem Körper zuführt. Das Vibrationstraining muss also in einem Kaloriendefizit durchgeführt werden und ist keine Wunderwaffe gegen den Speck. 
  • Cellulitis bekämpfen
    Das klappt nur eingeschränkt, da 60-80% der Cellulitis genetisch bedingt sind. Man kann mit Vibrationstraining allerdings die Ausbreitung stoppen und sie zumindest ein Stück weit behandeln.
  • Muskelaufbau
  • Leistungssteigerung
  • Stärkung des Rückens
    Im menschlichen Körper befinden sich rund 640 Muskeln, wobei 140 davon für die Stabilisierung der Wirbelsäule zuständig sind. Wenn diese Muskulatur gestärkt wird, sinkt das Risiko, Rückenschmerzen oder Bandscheibenvorfälle zu erleiden.
  • Bekämpfung von Muskel- und Knochenschwund
    Die verschiedenen Raumfahrtinstitutionen haben bereits ein Auge auf das Vibrationstraining geworfen, damit Astronauten im Weltall aufgrund der Schwerelosigkeit keinen Muskel- und Knochenschwund erleiden. Wirklich durchgesetzt wurde das Training auf Raumstationen allerdings nie, obwohl viele Hersteller damit werben.
  • Wellness-Faktor
    Das Gehirn und die Muskeln sind miteinander verbunden. Wer bereits normalen Sport treibt, der kennt das Gefühl: Nach dem Training werden Hormone ausgeschüttet, die Euphorie und Glücksgefühle auslösen. Das ist natürlich auch bei Vibrationstraining der Fall: Danach fühlt man sich einfach besser.
  • Schutz vor Krankheiten
    Muskeln schütten beim Training sogenannte Myokine aus, die den Körper vor diversen Krankheiten schützen. Sie helfen beispielsweise bei Typ 2 Diabetes, bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bei etlichen sonstigen Krankheiten.
  • Anregung des Stoffwechsels
    Auch der Stoffwechsel wird durch Vibrationstraining angeregt, was sich ebenfalls positiv auf den Verlust von Körpergewicht auswirken kann

Kontakt:

Mack Fitness

Burgunder Platz 10
67117 Limburgerhof

Telefon:

+49 6236 88181

E-Mail:

beatsfitness@gmail.com

TERMIN:  klick hier...

ZUM RUNDGANG

Öffnungszeiten

 

24 Stunden geöffnet

Terminvereinbarung und Besichtigung:

Mo-Fr:      8.30h-20.00h

Sa:          10.00h-13.00h

So:          10.00h-13.00h

Feiertag: 10.00h-13.00h





 

 

 

 

Teste jetzt unseren

intelligenten Assistenten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Beats Fitness